Tauchen Amed

Balis Tauchplätze

AMED

Eine fantastische Vielfalt von Meeresleben

Amed ist ein kleines und friedliches Fischerdorf, welches um eine einzige Straße gebaut wurde. Von unserer Tauchschule ist Amed in einer 2 stündigen Autofahrt erreichbar und perfekt für ein Tagesausflug. 

Genießen Sie einen gemütlichen Strömungstauchgang, vorbei an einer überwältigenden Korallenwand oder erkunden Sie die Korallengärten mit Maske und Schnorchel. Zwischen den Tauchgängen können Sie das Mittagessen direkt am Strand geniessen mit einer atemberaubenden Aussicht. Amed bietet perfekte Möglichkeiten für Taucher aller Stufen.

Tauchplätze Amed

Tauchen Amed

Tauchen Amed

Bereit zum Tauchen in AMED?

JEMELUK

Jemeluk befindet sich in einer Bucht und perfekt geeignet für die ersten Tauchgänge. Während man auch einige künstliche Riffflecken voller Makroleben entdecken kann, ist der Korallengarten flach und sehr vielfältig. Für Nachttauchgänge ist dieser Tauchplatz ebenfalls sehr beliebt.

Was gibt es zu sehen?
Die Höhepunkte in Jemeluk sind Meeresschildkröten, Weißspitzenhaie und Barrakudas. 

Tauchen Amed

PYRAMIDS

Die Standorte befinden sich nur wenige Minuten mit dem Boot von Jemeluk Beach entfernt. Die Pyramiden sind künstlich geschaffene Riffstrukturen, in denen eine grosse Vielfalt an Meereslebewesen beheimatet ist.

Was gibt es zu sehen?
An dieser Stelle finden Sie eine grosse Auswahl an Meereslebewesen. Von ganz kleinen Meeresbewohner wie die Pygmäen-Seepferdchen oder verzierte Geisterpfeifenfische bis zu Wasserschildkröten und grösseren Haien.

Tauchen Amed

JAPANESE WRECK

Japanische Wrack ist ein versunkener Stahlfrachter in einer schwarzen Sandbucht. Es ist möglich, das innere des Wracks zu besichtigen und verschiedene Arten von Korallen zu sehen. 

Was gibt es zu sehen?
Dieser Tauchplatz ist ein Paradies für Mönchsfische und Segelflosser. Weitere Arten wie Papageienfische und Napoleonfische kann man an dieser Stelle ebenfalls bewundern.

Tauchen Amed

BUNUTAN

Die Wand von Bunutan ist ein Tauchplatz, wo Taucher ein buntes Makroleben zu sehen bekommen. Es beginnt mit einem sanften Hang und verwandelt sich dann in eine steile Wand. Strömungstauchgänge sind an dieser Stelle üblich.

Was gibt es zu sehen?
Das marine Leben um den Standort ist sehr vielfältig und umfasst unter anderem Hammerhaie, Weiss- und Schwarzspitzenhaie und Barrakudas.

tauchen Amed